Aktivitäten des Gartenbauvereins 


Da ja jetzt 2022 wieder  einiges möglich sein sollte, werden wir im Verein auch darauf achten, die Mitglieder zu aktivieren mitzumachen. 


Dieses Jahr konnten wir endlich wieder einen 2 tägigen Ausflug anbieten. 

Die Fahrt ging nach Franken und zwar als erstes nach Hollfeld wo wir uns eigentlich die Terrassengärten ansehen wollten, was sehr schön angepriesen wurde. Leider war diese das ansehen nicht wert und unsere Gruppenführerin erschien erst gar nicht. So etwas kann allerdings immer mal passieren. 

Wir sind deshalb auch gleich weiter gefahren nach Bamberg wo jeder nach Interesse die Stadt erkunden konnte. Es wurden Stadtpläne ausgehändigt und der Treffpunkt und Uhrzeit zur Abfahrt vereinbart was wunderbar geklappt hat und wir uns bei den 42 Teilnehmern ganz herzlich bedanken möchten. 


Anschließend ging es nach Wilhelmsdorf ins Hotel wo wir abends ein 3- Gänge Menü genießen durften und nachher noch gemütlich den Tag ausklingen lassen konnten. 


Am nächsten Morgen ging es nach einem guten Frühstücksbuffet weiter nach Regensburg wo wir eine Fahrt mit der Citytour durchführten und anschließend war eigentlich ein gemeinsames Essen in einem Restaurant geplant was wegen dem kühlen Wetter nicht so ganz geklappt hat weil innen im Restaurant zu wenig Platz war für so viele Gäste.

Einige sind dort geblieben und andere haben sich eine andere Gaststätte gesucht. Auf jeden Fall ist keiner hungrig zum Bus zurück gekehrt. 


Nachmittags war ein Besuch des Himalayagartens geplant. Wir besuchten ihn ohne Führung damit jeder sein eigenes Tempo mitbringen konnte und jeder das ansehen, was ihm am meisten gefällt. 


Vor der Heimfahrt wurde noch die restl. Brotzeit die der Verein gespendet hat verspeist und anschl. ging es gut gelaunt nach Hause.


Wir würden uns freuen, wenn auch bei unserem geplanten Tagesausflug wieder so viele Teilnehmer wären und es ihnen hoffentlich wieder so gefällt.